Gewinnspiel


Gewinnspiel:
Sagt mal, welches ist eure Lieblings Kreation? Lasst es mich ├╝ber die Kommentare wissen und beschreibt: Warum ihr gerade diese Kreation m├Âgt?
Unter allen Kommentaren verlose ich, per Zufallsprinzip, eine einmalige, handsignierte Va-reation im Postkartenformat.

Veranstaltungszeitraum: 04.09.2022 bis 31.12.2023
Plattfomen: | bolzef.de | Redbubble | Mastodon | ⇒Patreon | Tipeee | Buymeacoffee |

Der/Die Gewinner werden unter ihrem Nutzernamen am 01.02.2024 auf dieser Seite bekannt gegeben und sofern m├Âglich per Sitemail und Antwort auf ihren Kommentar verst├Ąndigt.

 

Teilnahmebedingungen

0. Vorinformation, aufgrund einiger Anfragen. Lasst Euch bitte von den folgenden Teilnahmebedingungen nicht verunsichern. Ich muss diese, um mich in Deutschland rechtlich abzusichern, so formulieren. Es ist mit Sicherheit klar, dass ich Eure Adress-Daten and ein Versandunternehmen, wie z.B. DHL, weitergeben muss um Euch einen Preis zukommen zu lassen. Auch m├Âchte ich Euch den Preis nicht 1, 2, 3 bis 100 Mal zusenden da sich Jemand den Spa├č macht die Annahme immer zu verweigern und mich nach dem 100. Mal verklagt, da ich ihm ja den Preis nicht zukommen lassen habe.
Falls Ihr weitere Fragen habt schreibt sie in die Kommentare oder kontaktiert mich.

1.
Bei diesem Gewinnspiel wird
eine einmalige, handsignierte Variation, einer Kreation im Postkartenformat unter allen Teilnehmern verlost.
2. Sie k├Ânnen per Kommentarfunktion auf den einzelnen Plattformen teilnehmen. Es bedarf daf├╝r einer Registrierung beim jeweiligen Anbieter. Veranstalter des Gewinnspiels ist ausschlie├člich Bolzef selbst. Es besteht keine Beteiligung der jeweiligen Plattformen.
Im Falle des Hinzukommens einer weiteren Plattform gelten alle vorherigen Antworten nach wie vor als richtig.
3. Minderj├Ąhrige oder sonst in ihrer Gesch├Ąftsf├Ąhigkeit Beschr├Ąnkte bed├╝rfen, soweit ihre Teilnahme nicht generell untersagt ist, gegebenenfalls des Einverst├Ąndnisses ihrer gesetzlichen Vertreter.

4. Mehrfachkommentare unter dem selben Beitrag werden gel├Âscht. Bolzef ist es nicht m├Âglich zu kontrollieren ob sich eine Person mehrere Nutzeraccounts auf den Plattformen anlegt und somit mehrfach teilnimmt. Bolzef beh├Ąlt sich jedoch vor im Falle eines Gewinns maximal 1 Preis an jeweils eine Person auszuh├Ąndigen.
Bei Verst├Â├čen gegen die Spielregeln oder bei Einsatz technischer Mittel oder sonstiger
manipulativer Hilfsmittel ist Bolzef berechtigt, ohne Angabe von Gr├╝nden Teilnehmer auszuschlie├čen, ihnen ihre Gewinne abzuerkennen oder gegebenenfalls zur├╝ckzuverlangen.

5. Der/Die Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels (31.12.2023) im Losverfahren ermittelt. Eine Barauszahlung oder ├ťbertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen.
6. Die Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels zum 01.02.2023 per Antwort auf ihren Kommentar, Sitemail und Bekanntgabe des Nutzernamens auf dieser Seite benachrichtigt. Erfolgt innerhalb von 4 Wochen keine R├╝ckmeldung des Gewinners, verf├Ąllt der Gewinnanspruch ersatzlos.
7. Die Gewinner werden von Bolzef ├╝ber den Gewinn benachrichtigt und werden gebeten ihre Kontaktdaten zur Zusendung des Preises an diesen zu senden. Bolzef ist berechtigt die entsprechenden, zur Zusendung erforderlichen Daten an ein Versandunternehmen zu ├╝bermitteln.
8. Bolzef ├╝bernimmt maximale Versand- und Transportkosten von bis zu 30€. Kosten die dar├╝ber hinaus gehen sind vom Gewinner selbst zu tragen. Bolzef wird mit der Aush├Ąndigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
9. Kann eine Auslieferung des Preises aus Gr├╝nden, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb von zwei Monaten im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verf├Ąllt der Gewinn ebenfalls ersatzlos.
10. F├╝r die Durchf├╝hrung des Gewinnspie
ls durch Bolzef gilt ausschlie├člich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
11. Bolzef beh├Ąlt sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne
Vorank├╝ndigung zu beenden, wenn aus technischen, rechtlichen oder schwerwiegenden Gr├╝nden eine ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung nicht gew├Ąhrleistet ist.
12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

 

Kommentare